Forum Allmende
HOME    KONTAKT    IMPRESSUM

TAG UM TAG

Unter dem Titel „Tag um Tag” stellt die literarische Gesellschaft Forum Allmende e. V. das Buch des Autors K. D. Diedrich „Meine Biberacher Zeit“ von Januar bis Dezember 2007 als Weblog ins Netz. Wir danken dem Kulturdezernat der Stadt Biberach/Riss und dem Literarischen Forum Oberschwaben für ihre Förderung.

Tag um Tag

Unter diesem Motto veröffentlicht Forum Allmende in einem Weblog unter tagumtag.twoday.net ab 1. Januar 2007 das Buch des Autors K. D. Diedrich „Meine Biberacher Zeit“ - mit freundlicher Unterstützung dem Kulturdezernat der Stadt Biberach/Riss, des Literarischen Forum Oberschwaben und der Agentur knallgrau.at.
 
Der im April 2006 verstorbene Schriftsteller Klaus-Dieter Diedrich begann im Januar 2002, schon schwer an Darmkrebs erkrankt, mit einer Niederschrift seiner Autobiographie: im Laufe jenes Jahres entstanden auf über 700 Seiten täglich geschriebene Tagesnotate, die sein Leben in einer süddeutschen Kleinstadt zum Thema haben und zugleich von exemplarischer Bedeutung sind.
 
Geschildert werden darin eine Biberacher Kindheit und Jugend an der Seite einer allein erziehenden Mutter sowie Schul- und Adoleszenzzeit. Die persönliche und politische Bewusstwerdung geht einher mit der Herausbildung intellektueller und künstlerischer Neigungen sowie mit einer alternativ-oppositionellen Haltung, die in eine Tätigkeit als Journalist und Literat, Cineast und Drehbuchautor, Lyriker und Literaturdozent abseits fester Berufsbilder mündet.
 
Tag um Tag können Sie das Kapitel mit dem entsprechenden Datum lesen. Da die nach und nach eingestellten Texte verfügbar bleiben, wird Ende 2007 der gesamte Text nachzulesen sein.
 
Das Weblog enthält außerdem eine Kurzbeschreibung des Projektes, den Lebenslauf des Autors, eine Fotogalerie, einen Kalender zum Anklicken der einzelnen Tagestexte sowie eine Kommentar- und Diskussionmöglichkeit für die Leserinnen und Leser.